We use cookies on this website.

Back to the overview

Warum Virtual Reality bei Schmerzen funktioniert

8 min. reading time

Virtuelle Realität bei Schmerzen, wird das funktionieren? Diese Woche befasse ich mich mit der Rolle, die Virtual Reality bei der Behandlung von Schmerzen spielen kann.

Was ist Virtual Reality?

Virtual Reality, kurz VR, ist die digitale Welt, die wir durch eine VR-Brille betrachten. Besonders in den letzten Jahren hat sich die Technologie der VR weiterentwickelt. Firmen wie Oculus haben erschwingliche VR-Brillen herausgebracht, um VR zugänglich zu machen für jedermann. Es ist sogar möglich geworden, Ihr Mobiltelefon mit einer speziellen Brille für VR zu nutzen. Durch die Verwendung von speziellen Linsen, die nahe am Bildschirm sind und fast das gleiche Bild vor dem linken und rechten Auge erhalten, scheint es, als ob Sie wirklich in einer 3D-Welt sind.

virtual-reality-for-pain

Die Forschung über den Einsatz von Virtual Reality bei Schmerzen läuft schon seit einiger Zeit. Schon bevor VR-Brillen zugänglich wurden, gab es bereits Studien darüber.

Virtual Reality bei Schmerzen durch Ablenkung

Die Forschung konzentrierte sich hauptsächlich auf akute Schmerzen und Ablenkung. Wo wir unsere Aufmerksamkeit hinlenken, hat einen großen Einfluss darauf, wie viel Schmerz wir empfinden. Weil VR so ablenkend ist, dachten die Forscher zu Recht, dass VR ein guter Weg sein könnte, um Menschen von ihren Schmerzen abzulenken. Es stellte sich heraus, dass VR mehr ablenkt als andere Methoden und besser funktioniert. Auf diese Weise wird VR bereits in immer mehr Krankenhäusern eingesetzt.

VR: Mehr als Ablenkung

In den letzten Jahren haben immer mehr Menschen erkannt, dass mit VR mehr möglich ist als Ablenkung. Gerade bei chronischen Schmerzen kann man sich nicht immer nur ablenken. Mehr dazu im nächsten Blog!

3 Exercises für Sie

Die ersten Studien zu Schmerz und VR hatten mit Aufmerksamkeit und Ablenkung zu tun. Es wurde festgestellt, dass weniger Aufmerksamkeit für den Schmerz zu niedrigeren Schmerzwerten führte. Was können Sie selbst tun, um Ihrem Schmerz weniger Aufmerksamkeit zu schenken? Eine Reihe von Übungen:

  1. Schenken Sie in Zeiten des Schmerzes so viel Aufmerksamkeit wie möglich dem, was Sie gerade tun. Oder wenn Sie sitzen oder liegen, lenken Sie sie auf Ihre Atmung.
  2. Lenken Sie sich im Moment des Schmerzes mit Musik oder Fernsehen ab - und richten Sie Ihre Aufmerksamkeit so weit wie möglich darauf.
  3. Schauen Sie selbst, ob es eine VR-Brille für Ihr Handy gibt, günstigere VR-Sets sind für wenig Geld erhältlich. Was passiert, wenn Sie eine spezielle VR-App oder ein Spiel spielen, wenn Sie Schmerzen haben?